Der MiniTitan E325 und seine Verwandten
  Baubericht des 550er s
 

17.12.07: Ich hab Nachwuchs bekommen

Erst mal alles auspacken und kontrollieren. Scheint OK zu sein..

Da die Mechanik zu etwa 90% vormontiert ist, ich aber auf nummer sicher gehen wollte, erstmal komplett zerlegt. Wow, alle Schrauben mit Lack / Loctide gesichert. Das ist ungewöhnlich.
Dann mit der Mechanik vertraut gemacht und pö á pö wieder zusammen geschraubt. Natürlich unter zuhilfenahme von Loctide. Dabei alle Mechanischen Teile auf leichtgängigkeit überprüft -> Keine Nacharbeit erforderlich. So sollte es sein.

18.12.07: Wow, der Dicke steht auf seinen "Füßen" und hat Latten druff. Heißa, wat fürn Anblick..
Motor und Regler ziehen ein. Erster Funktionstest mit dem Motor klappt auf Anhieb.
Donner, nu kriegt er Gewicht 

19.12.07: Die Servos sind da. Also rein damit und testweise anklemmen. Ups, passt ja alles, die Drehrichtungen stimmen. Tja, die MX16s is schon praktisch. Nen programmiertes Modell kopiert und gut is. Nu will aber der Regler nich   . 
Egal, er pipst ja und will geproggt werden. Mach ich aber nich hier, der blässt mir sonst womöglich den Tisch leer   . Am Samstag wird´s dann Ernst.

22.12.07: Bau abgeschlossen. Treffen inner Firma mit Easy zwecks Einschweben und Spass ganz allgemein.
Erster Versuch scheitert, weil der Regler noch nich so richtig will. Egal, neu Proggen und neuer Versuch. Jawoll, so soll es sein. Taumelscheibe trimmen, Heck trimmen, jo, so gefällt es.

UNFALL! Mit meinem dicken Hintern rag ich nen Koffer vom Tisch und der fällt mir aufn Fuß. Ab ins Krankenhaus. Nach dem Röntgen stellt sich herraus, das der Knochen nicht kaputt is... Puhh, Glück gehabt, der Koffer wiegt gut 20Kilo....

Nach dem Krankenhaus und der kleinen OP am Fuß wieder inne Firma. Wir wollten schon einpacken, dasach ich: "Wir ham noch kein Vid gemacht". Also noch ne Akkuladung mit kaputtem Fuß leergemacht. Geht auch....

Video:
http://video.google.de/videoplay?docid=7767631734046343063&hl=de

So, nu war´s das erst mal....

04.02.08: Und es geht weiter  Laughing
Hi Leute,
hab meinen Hurri nu auch den Kopp in Vollalu verpasst Razz . Das einzige, was mir noch fehlt, ist die Seesaw Crying or Very sad . Meine Herren, das nenn ich passgenau. Zusammen bauen, TS hoch, loslassen und das ganze fällt praktisch in Zeitlupe in sich zusammen. Da wackelt und klappert nix, aber es klemmt auch nix und schwergängig ist schon mal überhaupt nix. Bin ja eigentlich vom Alukopp auf meinem MT verwöhnt, aber sowas edles hab ich noch nich inne Finger gehabt.
Morgen noch die Anlenkgestänge Servo->PushPull anpassen, Paddel rauf und Einstellungen prüfen, denn isser ersmal fertisch Laughing . Ich sach nur:                       G E I L O M A T Cool 

20.02.08
Am WE erster Testflug mit dem Vollalukopp. Schaut in die Videosektion.... Die Kiste hat an Präzision am Kopp nochmal zugelegt. Die Steuerbefehle kommen direkter und auch sonst scheint er etwas ruhiger zu fliegen. Hmm, is vieleicht ein subjektiver Eindruck, aber nen Kumpel hatte den selben Eindruck mit seinem Hurri...

bis neulich
Thomas



to be continued

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=